AGB

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage für eine faire Kundenbeziehung. Bei absenden einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit der allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Die angegebenen Preise können zu jedem Zeitpunkt geändert werden.

Druckfehler. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Geltungsbereich: Unser gesamtes Angebot von www.salvis-wein.ch richtet sich an eine Kundschaftinnerhalb der Schweiz sowie des Fürstentums Lichtenstein.

Garantie: Alle von uns gelieferten Produkte und Weine sind garantiert naturrein und den, zur Zeit des Verkaufs in Kraft befindlichen, gesetzlichen Vorschriften entsprechend.

Verpackungs-Einheits: 3Flaschen / 6 Flaschen / 12 Flaschen.

Lieferungen: Die Lieferung erfolgt an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse. Grundsätzlich wird die bestellte Ware in unserem Auftrag per Camion,  Post oder Vinolog nach folgenden Kostenregelungenausgeliefert: Lieferungen im Wert ab CHF 150.– erfolgen franko Domizil.Bei Lieferungen unter CHF 150.– wird eine Pauschale von CHF 12.– verrechnet.

Lieferungen: Im ganzen Kanton BS / BL ab 12 Flaschen Wein frei Haus., Übrige Waren ab 150 Fr. werden heim geliefert.

Abholen & Mengenrabatt auf Wein.

Ab 12 Flaschen 3%, ab 24 Flaschen 5%, ab 36 Flaschen 8%, ab 60 Flaschen 10%.

Reklamationen:Reklamationen müssen innert drei Tagen nach Empfang der Ware erhoben werden. Nach Ablauf von 6 Tagen gilt die Lieferung als genehmigt.

Preise: Alle Preise verstehen sich inclusiv MwSt. Alle unsere Offerten betreffend Preis, Gültigkeit und Mengen sind als unverbindlich zu betrachten.

Wein-Jahrgänge: Wir behalten uns vor, ohne vorherige Benachrichtigung einen ausgegangenen Jahrgang durch einen jüngeren zu ersetzen.

Zahlung: Unsere Rechnungen verstehen sich netto, gemäss den auf der Rechnung erwähnten Bedingungen zahlbar. Für verspätete Zahlungen wird ein Verzugszins von 5% berechnet. Mahngebühren werden mit einer Pauschale von CHF 20.- – belastet.

Barzahlung gewären wir zusätzlich 3%, als Barzahlung gilt auch Ec-direct, oder Postcard, jedoch keine Kreditkarte.

Ab sofort alle Neu Kunden  müssen alle Bestellungen per Internet im voraus bezahlt werden.

Nach dem Eintreffen Ihrer Bezahlung verpflichten wir uns, Ihnen die Ware sofort zu liefern.

Danke für Ihr Verständnis, die Direktion.

Kein Verkauf an MinderjährigeWeine dürfen in der Schweiz gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugend-liche unter 16 Jahren verkauft werden, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren. Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung auf www.salvis-wein.ch die Richtigkeit seinerAngaben und damit seine Berechtigung zum Einkauf.

Gerichtsstand: Unsere Geschäftsstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Arlesheim: